Klavier: Rönisch, Leipzig

Standort: Tegel

Kaufpreis: 2.450 €

im Mietkauf, monatl. Miete: 75 €

 

Carl Rönisch entwickelte 1866 den gusseisernen Rahmen, ohne den das moderne Klavier nicht auskommt. In den 70ger und 80ger Jahren gehörte die VEB Deutsche Piano-Union zu den größten Herstellern europaweit, 90 % der Instrumente wurde für den Export gebaut. Heute werden in Leipzig hochwertige Instrumente unter den Markennamen Rönisch und Hupfeld gefertigt.

Unser Instrument, Baujahr ca. 1970, ist ein ideales Lerninstrument in einem warmen Nussbaum.